Willkommen
in Sunny
Bunny’s
Wasserwelten
für Klein
und Groß.

Hygiene in der Sonnentherme

Unser Einsatz für Ihr Wohlbefinden:

Das Wohlbefinden der kleinen und großen Gäste ist das wichtigste Ziel. Eine entscheidende Voraussetzung hierfür ist ein hoher Hygieneanspruch, dem sich die Sonnentherme jeden Tag aufs Neue stellt. Mit einem kompetenten Team und modernster Technik wird optimale Hygiene in der gesamten Badelandschaft, vor allem aber im Wasser, garantiert.

Modernste Technik:

Natürlich legt die Sonnentherme besonderen Wert auf die Wasserqualität: Pro Stunde werden ca. 2.800 m3 Beckenwasser umgewälzt – und das 24h am Tag. Zudem werden täglich ca. 300 m3 Frischwasser zugesetzt und die Filter werden täglich rückgespült. Wie im Bäderhygienegesetz vorgeschrieben, wird dem Wasser Chlor zugesetzt, welches das Wasser keimfrei hält. Zusätzlich wird das Wasser der Baby- und Kinderbecken mit Ozon aufbereitet, das zur Verringerung von Schadstoffen führt. Mittels Sonden und modernster EDV wird der pH-, Chlor- und Redox- Wert permanent kontrolliert. So werden die Wasserqualität und die Geschwindigkeit, in der Keime abgetötet werden, ständig überwacht. Mindestens 2x jährlich finden gesetzlich unangekündigte Wasser-Kontrollen durch das Hygieneinstitut Illmitz statt. Des Weiteren führt die Sonnentherme zusätzliche freiwillige Selbstkontrollen durch.

Unsere Mitarbeiter für Sie im Einsatz

Während der Öffnungszeiten kontrollieren die Bademeister die Wasserflächen und die Sauberkeit der Fliesenböden sowie die gesamte Haushygiene. Neben den automatisierten Kontrollen, wird ein Mal pro Tag eine manuelle Überprüfung der Wasserqualität vorgenommen: Untersucht werden Chlor- und pH-Wert sowie Rest-Ozon. Vor Öffnung der Therme werden die Becken von zwei Personen für zwei Stunden gesaugt und so von grobkörnigen Verunreinigungen befreit. Die Bademeister richten zudem besondere Aufmerksamkeit auf die Sauberkeit des Saunabereichs: Nach jedem Aufguss werden die Sitzbänke desinfiziert. Das Reinigungsteam ist täglich für 16 Stunden in drei Schichten im Einsatz: 17 Personen übernehmen die Frühreinigung, 5 Personen sind für die Tagesreinigung zuständig und 2 Personen führen die Abendreinigung durch. Morgens werden täglich die gesamten Fliesenflächen, die Liegen sowie die Sanitäranlage gereinigt und desinfiziert. Während der Öffnungszeiten erfolgt die Reinigung und Desinfizierung der Duschen und WCs stündlich. Bei hoher Besucherfrequenz werden die Intervalle zwischen den Reinigungen selbstverständlich angepasst. Das Hygiene Team nimmt regelmäßig an Schulungen zum Thema Desinfektion und Reinigung teil.

Durch qualifiziertes und gut geschultes Personal, modernste Technik und ständige Kontrollen, die weit über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinausgehen, wird ein unbeschwerter Badespaß in der Sonnentherme garantiert!

Unsere Partnerhotels:
Freie Zimmer suchen

Newsletter

Gutscheine

Jederzeit online bestellen &
sofort ausdrucken

Kundenmeinungen

HolidayCheck tripadvisor

Kinderhotel Semi
FacebookYouTube
burgenland Wachsen mit Europa